Allgemeine Geschäftsbedingungen mit wichtigen Kundeninformationen

Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Druckteam Schleede und Partner und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Druckteam Schleede und Partner nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Druckteam Schleede und Partner ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

Vertragsschlusses
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

Preise
Unsere angebotenen Preise sind Bruttopreise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Preise (Irrtum und Druckfehler vorbehalten) auf die jeweils abgebildeten Produkte gemäß Beschreibung.

Lieferung
Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Ab einem Warenwert von 150,00 EUR (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer) pro Bestellung erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands porto- und versandkostenfrei .Unter 150 Euro berechnen wir pauschal 5,98 Euro für Porto und Verpackung

Versand und Lieferzeiten
Der Versand erfolgt schnellstens, sofern die Ware vorrätig ist. Bei nicht vorrätiger Ware sind Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist unverbindlich, sollte Druckteam Schleede und Partner dem Besteller nicht ausnahmsweise schriftlich eine verbindliche Zusage erteilt haben.

Bei Nichteinhaltung einer verbindlichen Lieferfrist steht dem Besteller ein Rücktrittsrecht erst zu, wenn eine von ihm mittels eingeschriebenem Brief gesetzte angemessene Nachfrist nicht eingehalten wird. Als angemessen gilt regelmäßig eine Nachfrist von mindestens zwei Wochen, beginnend mit dem Ablauf der verbindlichen Lieferfrist.

Teillieferungen
Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.

Änderungen
Änderungen der Produkte in Form und Farbe bzw. im Sinne des technischen Fortschritts behalten sich die Hersteller vor und werden von uns so weitergegeben. Irrtümer und Änderungen in dieser Internetpräsenz behalten wir uns grundsätzlich vor.

Gültigkeit
Für alle Lieferungen gelten ausschließlich unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen. Abweichende Vorgaben des Bestellers können wir nicht anerkennen, auch wenn wir nicht ausdrücklich widersprechen.

Widerrufsrecht - Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit §1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß  § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Druckteam Schleede und Partner

Inh. Jörg Schleede
Pascalstr. 21
47506 Neukirchen-Vluyn
Deutschland

Telefax: (02841) 50 71 23

Oder per E-Mail an webmaster@schiessscheiben-schleede.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen ( z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterungen auf einen Umgang  mit der Sache zurückzuführen , der über die Prüfung der Eigenschaften und er Funktionsweise  hin ausgeht.  Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen  und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft  möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurück geben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben alle Waren Eigentum von Druckteam Schleede und Partner .

Gerichtsstand
Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis - auch aus Rücktritt - sich ergebenden Streitigkeiten ist Neukirchen-Vluyn, wenn der Käufer Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein Öffentlich rechtliches Sondervermögen ist.

Datenschutzerklärung
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetz (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Hinweis nach der Verpackungsverordnung vom 01.01.2009:

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem Grünen Punkt der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

Wir sind bei der Zentek unter der Vertragsnummer 11810 über die zuständige Industrie-  und Handelskammer amtlich registriert

 

Stand: 01.03.2013

 
Nach oben

Copyright © 2001-2013 by Druckteam Schleede, Moers - Impressum
webmaster@schiessscheiben-schleede.de